Aktuell 2013

 photo 2013-12-Weihnachtsprogramm-100.jpg

Das diesjährige Weihnachts- und Neujahrsprogramm
(bitte links klicken) ist am Schwarzen Brett im Bergkranz ausgehängt worden.

Frohe Weih-Nacht und einen guten Beginn im neuen Jahr 2014!

(21.12.2013)

 photo KemmingBert-1-100.jpg

 photo KemmingBert-3-100a.jpg

Im Alter von 81 Jahren ist Bert Kemming
am 11. Dezember in Köln verstorben. Bert war jahrelang Mitarbeiter in Rütte. Ich selbst hatte bei ihm in Rütte meine ersten Stunden im "Geführten Zeichnen". Wir werden Bert ein ehrendes Angedenken bewahren.

(17.12.2013)

Endlich ist er fertiggestellt,
der neueste Bericht über meine Reise nach Addis Abeba im Oktober 2013. Aufgrund zahlreicher Spenden konnte erneut "unseren" Schützlingen vielfältige Hilfe gebracht werden - jeder einzelne Euro kam vor Ort bei den Bedürftigen an.
Bitte das nebenstehende Bild anklicken; der Reisebericht öffnet sich in einem neuen Fenster als PDF-Datei (ca. 2,4 MB).

(01.12.2013)

 photo 2013-11-10-ErsterSchnee-100.jpg

Nun ist er wohl unwiderruflich da, der Winter 2013,
wie auf dem nebenstehenden Foto (von Meinolf Kemper) beim Blick vom Bergkranz auf den Graf-Dürckheim-Weg unzweifelhaft zu erkennen ist.

(10.11.2013)

 photo Foerderverein-100.jpg

Eine sehr gute Möglichkeit, die Arbeit in Rütte
zu unterstützen, ist der Beitritt in die "Gesellschaft zur Förderung der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte, Todtmoos-Rütte e. V.". Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Arbeit des Dürckheim-Zentrums zu unterstützen und weiterzuführen. am 02. November 2013 findet die diesjährige Mitglieder-Versammlung statt; nähere Auskünfte erteilt das Sekretariat Rütte, Tel.: 07674-350.

(12.10.2013)

 photo 2014-Symposium-100.jpg

Das nächste Symposium der Sektion "Forschung und Forum"
des Fördervereins Rütte findet vom 26. bis 28. September 2014 statt. Es hat das "Rote Buch" von C. G. Jung zum Thema. Nähere Informationen können dem nebenstehenden Flyer entnommen werden.

(12.10.2013)

 photo 2013-10-10-ErsterSchnee-100.jpg

Auf diesem Foto (von Meinolf Kemper) gilt es, genau
hinzuschauen, um die ersten Schneeflocken als "Hintergrund"-Schleier zu erkennen, wie sie uns hier in Rütte schon am 10. Oktober beschieden waren. Dennoch hoffen wir auf einen "goldenen" Spätherbst.

(12.10.2013)


Bunryo Yamada Rôshi


Jasusada Seki Sensei


Sachiko Oishi-Hess Seikei

Im Rütte-Zendo (Grueberhaus) findet
vom 12. bis 18. September erneut eine Meditationswoche (Sesshin) statt unter der Leitung von Bunryo Yamada Rôshi (Kôan Arbeit). Die Zendoleitung hat Jasusada Seki Sensei inne; Übersetzung: Sachiko Oishi-Hess Seikei. Die Gesamt-Organisation hat Regine Helke mit ihrem Team. Peter Oechsle assistiert im Zendo.

(12.09.2013)

Rütte-Ferien sind
sind vom 01. bis 21. September 2013.
Gute Erholung! :-)

(31.08.2013)

 photo 2013-07-27-Regula-100.jpg

Seit der Vernissage am 27.07.2013
sind im Herzl-Haus die "Bilder und Blumen" von Regula Bühlmann ausgestellt.
Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind identisch mit den üblichen Öffnungszeiten des Herzl-Hauses.

(02.08.2013)

 photo 2013-08-SeminarHildegard.jpg

Hildegard Wiedemann, die von 1977-1995
Mitarbeiterin im Dürckheim-Zentrum Rütte war und seither in eigener Praxis in Burghausen arbeitet, kommt auch in diesem Jahr wieder nach Rütte, um ein Seminar in Initiatischer Märchenarbeit anzubieten. Nähere Details erfahren Sie beim Klick auf das nebenstehende Bild.

(17.07.2013)

 photo 2013-07-07-6-100.jpg

Wie vielerorts so hat uns auch in Rütte
in diesem Jahr der Sommer noch nicht allzu sehr verwöhnt. Umso mehr streckt sich der Mohn im kleinen Doktorhaus-Garten der Sonne entgegen, wenn sie - wie am heutigen Sonntag - herrlich erstrahlt. "Oben wie Unten, Unten wie Oben, Innen wie Außen, Außen wie Innen!" (Hermes Trismegistos).

(07.07.2013)

 photo 2013-06-FlyerBarbara.jpg

Ihren neuen Flyer zum Downloaden bereitgestellt
hat Barbara Mutschler, Initiatische Therapeutin in Rütte und Buchautorin. Beim Klick auf das nebenstehende Bild öffnet sich in einem neuen Fenster der zweiseitige Flyer.

(20.06.2013)

 photo 2013-06-KursPeter.jpg

Einen Sommerkurs "Initiatische Wegbegleitung"
bieten vom 30.06.-07.07.2013 in Rütte die Initiatischen Therapeuten Rosmarie Jäger aus Berlin und Peter Oechsle an. Beim Klick auf nebenstehendes Foto öffnet sich in einem neuen Fenster der dazugehörige Flyer mit weiteren Informationen.

(19.06.2013)

 photo Brunnen-2013-05-24-kl.jpg
(Foto: M. Kemper)

In diesen Tagen wird am Doktorhaus
der Platz vor dem Graf-Dürckheim-Brunnen erneuert. Da der alte Holz-Brunnen "in die Jahre gekommen" ist, wird auch dieser erneuert bzw. ausgetauscht. Ob es wieder ein Holz-Brunnen wird oder ein (länger haltbarer) aus Stein, ist noch offen. Wir berichten demnächst...

(24.05.2013)

Auch in diesem Frühjahr wurden die Wiesen in Rütte
und Umgebung von der Schafherde beweidet. Unserem Photographen Meinolf Kemper gelang es, ein einzelnes Mutter-Schaf zu beobachten, wie es sein im Gras liegendes neugeborenes Lamm behütet (bitte auf das Photo klicken).

(06.05.2013)

Ein Mal-Symposium mit dem Künstler Hanspeter Münch
findet in diesen Tagen im Römerhof in Bernau statt. Teilnehmer sind einige Mitarbeiter und weitere Gäste. Nähere Infos zum Künstler (auch das nebenstehende Foto) auf seiner Homepage
http://www.hanspeter-muench-malerei.com

(30.04.2013)

Ostern 2013
Beim Klick auf nebenstehendes Bild öffnet sich ein neues Fenster, und Sie können das Osterprogramm 2012 in Rütte anschauen.
Gesegnete Feiertage!

(23.03.2013)

Wegen aufwendiger Renovierungsarbeiten
sind dem Förderverein Rütte (Gesellschaft zur Förderung der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte, Todtmoos-Rütte) großherzige Spendenzuwendungen angelegen. Im Protokoll der Mitgliederversammlung vom 22.07.2012, das den Mitgliedern kürzlich zugestellt wurde, sind einige der zahlreichen Aufgaben gelistet, deren sich der Förderverein zum Wohl und zur Erhaltung der Bildungs- und Begegnungsstätte annimmt, darunter die Erhaltung und Ausbesserung einiger Gebäude, wie z. B. das Herzl-Haus in Rütte. Auch wird das Ergebnis der Vorstandsneuwahlen bekanntgegeben: 1. Vorsitzende: (möchte hier nicht genannt werden); 2. Vorsitzender: Dr. Thomas Arzt; Schatzmeistern; Ute Isele; Schriftführerin: Doris Cordes. Die Namen und Funktionen des derzeitigen Vorstands sind auch im aktuellen Rütte-Programm 2013 (S. 16) nachzulesen.
Da der Förderverein den Status der Gemeinnützigkeit innehat, können für Spenden entsprechende steuerlich relevante Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Nähere Auskünfte sowie Beitrittsformulare hält das Sekretariat Rütte bereit.

(17.03.2013)

"Frühling läßt sein blaues Band..."
Diese Gedichtworte von Eduard Mörike (1804-1875) gelten auch so langsam für Rütte, wie das nebenstehende Foto von Gitti Péan zeigt, wenngleich der Winter noch deutlich zu sehen ist.

(06.03.2013)

Des 10. Todestages
von Dr. Maria Hippius-Gräfin Dürckheim haben wir in aufrichtiger Dankbarkeit gedacht, die am 26.02.2003 im Alter von 94 Jahren in Rütte im Doktorhaus verstorben ist und am 01.03.2003 auf dem Todtmooser Friedhof beigesetzt wurde. Ihrem Wirken und dem von Prof. Dr. Karlfried Graf Dürckheim haben wir zu verdanken, daß neben aller wichtigen administrativen Arbeit, die heute in "Rütte" geleistet werden muß, nach wie vor ein "genius loci", ein Schöpfergeist der Mysterienstätte "RÜTTE" wirksam ist.

(01.03.2013)

Sehr gut besucht war
das Zazen-Kai (Meditations-Übungstage), das vom 28.02. bis 03.03.2013 im Rütte-Zendo unter der Leitung von Jasuada Seki Sensei (Jassan) stattfand.

(28.02.2013)

 
 

Heute war der große Umzug
der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte in Todtmoos.
Dafür hatten sich etwa 75 Gruppen mit gesamt ca. 3500 (!!!) Teilnehmern angemeldet. Es waren zwei kurzweilige Stunden.
Jedes Kind konnte einen sehr gut gefüllten Beutel Süßigkeiten mit nach Hause nehmen. Natürlich waren auch einige Rütte-Gäste als Zuschauer dabei. Einer von ihnen (Meinolf Kemper) hat Fotos gemacht - siehe links; zum Vergrößern bitte das jeweilige Bild anklicken.

(03.02.2013)

Jassan in Rütte
Vom 3. Februar bis 5. März wird auch in diesem Jahr wieder der Zen-Mönch Jasusada Seki Sensei (Jassan), der Sohn von Yuho Seki Rôshi, in Rütte sein. Er leitet ein Zazen-Kai und eine Qi-Gong-Gruppe, gibt Einzelstunden in Shiatsu und vermittelt die Teezeremonie.
Anmeldung über das Sekretariat Rütte, Tel.: 07674-350.

(20.01.2013)

Wie aus den TV-Nachrichten zu erfahren war,
verstarb am 27.12.2012 im Alter von 79 Jahren der NASA-Wissenschaftler Jesco von Puttkamer.
Seit 1962 stand Puttkamer, der am 22.September 1933 in Leipzig geboren wurde, als Raumfahrtingenieur im Dienste der Luft- u.Raumfahrtbehörde NASA; berufen von Wernher von Braun, war er Jahre lang dessen wissenschatl. Mitarbeiter. Beide gelten als Vordenker und Mitbegründer der bemannten Raumfahrt. Puttkamer war dienstältester Mitarbeiter und an allen wichtigen Projekten der letzen 50 Jahre hauptsächlich beteiligt. Jesco von Putkammer war auch in Todtmoos-Rütte kein Unbekannter. Durch die Freundschaft mit Ehepaar Ludwig (Architekt Eberhard Ludwig, Erbauer des Römerhofes in Bernau) fand Puttkamer den Weg nach Rütte und zur Begegnung mit Prof. Graf Dürckheim und Dr. Maria Hippius. Die Weihnachtstage 1984 bis Januar 1985 verbrachte der NASA-Wissenschaftler in Rütte, wo er die heimelige Atmosphäre der Schwarzwaldhäuser, die gemütlichen Stuben mit ihren warmen Kachelöfen sehr liebte. Auch fand (auf Initiative der Verfasserin dieser Zeilen) ein Empfang beim damaligen Bürgermeister Heuschmid statt - mit Eintrag in das goldene Buch der Kurgemeinde. Seine Vorträge im Römerhof, bei denen er u. a. seine Mars-Mission vorstellte, fanden großes begeistertes wissenschaftl. Publikum aus Nah und Fern - eine großartige Begegnung in Rütte. Der Deutsch-Amerikaner Prof. Dr. phil. h. c. Dipl.-Ing. Jesco Hans Heinrich Max Freiherr von Puttkamer, eine Raumfahrt-Legende, ein großer Wissenschaftler und Autor zahlreicher Veröffentlichungen, verstarb auf seinem Wohnsitz bei Washington.
(Text: Gitti Péan, Todtmoos-Rütte)

(08.01.2013)



Die heutige Ausstellungseröffnung von Irene Birrer
im Römerhof in Bernau-Riggenbach wurde von unserem Fotografen Meinolf Kemper in den beiden nebenstehenden Fotos festgehalten. Die einführenden Worte sprach Peter Oechsle.

(04.01.2013)

"Nah ist
Und schwer zu fassen der Gott.
Wo aber Gefahr ist, wächst
Das Rettende auch."
(Friedrich Hölderin, 1770-1843)

(01.01.2013)

Rütte-Ferien gibt es auch in 2013 zwei Mal:
07.-19.01.2013 und
01.-21.09.2013.
Gute Erholung! :-)

(01.01.2013)

Frohes Neues Jahr
Allen unseren Gästen, Freunden, Kollegen und Bekannten wünschen wir von Herzen ein erfüllendes und erfülltes Neues Jahr 2013.

(01.01.2013)

Dr. Dr. Josef Robrecht
Dipl.-Psychologe, Dipl.-Theologe
Psychol. Psychotherapeut, Supervisor
Lehrtherapeut, Selbsterfahrungsleiter
Psychoanalyse, Verhaltenstherapie,
Initiatische Therapie, Tiefenpsychologe

Graf-Dürckheim-Weg 8
D-79682 Todtmoos-Rütte
Tel.: +49 (0)7674-8390
Fax: +49 (0)7674-205481
info@Exist-Ruette.de

Privat, Beihilfe und alle Kassen